04.04.2022

Großräumige Rattenbekämpfung in der Stadt Holzminden in der Zeit ab 06. April

Entsprechend den Regelungen nach der Verordnung über die Rattenbekämpfung im Lande Niedersachen wird das durch die Stadt Holzminden beauftrage Schädlingsbekämpfungsunternehmen in dem genannten Zeitraum die großflächige oberirdische Rattenbekämpfungsmaßnahme an gefährdeten Stellen im öffentlichen Raum durchführen.

Dabei werden Köderboxen an befallsgefährdeten Objekten und Bereichen ausgelegt. Durch die Verwendung von Köderboxen besteht keine Gefahr einer unbeabsichtigten Aufnahme des Wirkstoffes durch Haustiere.

Die Köderstellen werden mit entsprechenden Warnzetteln versehen. Aus diesem Grund wird darum gebeten, insbesondere Kinder anzuhalten, in dieser Zeit eventuell beim Spielen entdeckte Rattenköder nicht zu berühren und nicht von der Ablagestelle zu entfernen.

Kategorie: Buergerservice