05.11.2020

Stellenangebot: Eine*n Beschäftigten (m/w/d) mit Schwerpunkt Betreuung Seniorenarbeit im städtischen Familien- und Kulturzentrum

Die Stadt Holzminden sucht ab 01.01.2021   

eine*n Beschäftigten (m/w/d) mit Schwerpunkt Betreuung Seniorenarbeit im städtischen Familien- und Kulturzentrum

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 10 Wochenstunden im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung.

Die Seniorenarbeit bildet einen Schwerpunkt der Arbeit in der Drehscheibe, der Seniorentreff als Teil der Seniorenarbeit findet jeweils Dienstag- und Donnerstagnachmittag in den Räumen der Drehscheibe statt. Er dient dem geselligen Beisammensein sowie der Bildung im Sinne des „lebenslangen Lernens“.

Der Aufgabenbereich der zu besetzenden Stelle umfasst im Wesentlichen:

v  Planung, Organisation und Durchführung von verschiedenen Angeboten im Rahmen des Seniorentreffs

v  Projektarbeit (Feste, Ausflüge, etc.)

Wir erwarten:

v  Erfahrungen im Umgang mit älteren Menschen

v  Einfühlungsvermögen und persönliches Engagement

v  flexible und teamorientierte Arbeitsweise

Wünschenswert: PKW-Führerschein sowie die Bereitschaft, im Vertretungsfall Fahrdienste zu übernehmen.

Bewerbungen werden an die Stadt Holzminden, Personalabteilung, Neue Straße 12, 37603 Holzminden bis zum 28.11.2020 erbeten. Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie bei der Leiterin der Drehscheibe, Frau Wruczkowiak (05531/8138680).

Aufwändige Mappen sollen nicht verwendet werden – die Bewerbungsunterlagen verbleiben grundsätzlich bei der Stadt Holzminden.

Kategorie: Stellenangebote