10.06.2020

Stellenangebot: Erster Stadtrat (m/w/d)

Bei der Stadt Holzminden (Kreisstadt im Weserbergland)

ist im 2. Halbjahr 2020 die Stelle

Erster Stadtrat (m/w/d)

als allgemeine Vertretung des Bürgermeisters zu besetzen.

Die/Der* Stelleninhaber*in wird in das Beamtenverhältnis auf Zeit für eine Amtszeit von 8 Jahren ernannt. Die Besoldung erfolgt nach der Niedersächsischen Kommunalbesoldungsverordnung (NKBesVO). Eine Dienstaufwandsentschädigung wird gewährt.

Zum geplanten Aufgabenbereich gehören über das Amt der allgemeinen Stellvertretung des Bürgermeisters hinaus insbesondere die folgenden Geschäftsbereiche:

Zentrale Dienste, Schule, Sport, Bäder, Personal, EDV, Tourismus sowie Kultur.

Eine Änderung der Aufgabenbereiche bleibt vorbehalten.

Die/Der* Bewerber*in muss die allgemeinen beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfüllen. Erforderlich ist die Befähigung zum Richteramt (Volljurist*in), gern auf der Grundlage einer Prädikatsnote.

Es wird erwartet, dass der Wohnsitz in Holzminden genommen wird. Die Stadt Holzminden verfügt über alle wesentlichen Infrastruktureinrichtungen; nähere Informationen erhalten Sie unter www.holzminden.de .

Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte mit dem auf dem Umschlag angebrachten Stichwort „Erster Stadtrat (m/w/d)“

bis zum 08. August 2020

an den Bürgermeister der Stadt Holzminden, Neue Str. 12 in 37603 Holzminden.

Für Auskünfte steht Ihnen der Bürgermeister, Herr Jürgen Daul, telefonisch unter der Rufnummer 05531 / 959-205 zur Verfügung.

Kategorie: Stellenangebote