25.10.2019

Stellenangebot: Volljurist (m/w/d) in Teilzeit mit 19,0 Wochenstunden nach Entgeltgruppe 12 TVöD

Bei der Stadt Holzminden ist  im Rahmen einer Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

die Stelle Volljurist (m/w/d) in Teilzeit mit 19,0 Wochenstunden  nach Entgeltgruppe 12 TVöD

im Rechtsamt befristet für  ca. 1 Jahr zu besetzen.  

Die Einstellung erfolgt vor allem für die Aufgaben des Justiziariats. Die Bewerberin oder der Bewerber sollte eine ausgeprägte Neigung für das kommunale Rechtswesen haben und sich mit Engagement den Herausforderungen der Verwaltung einer Kreisstadt stellen wollen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
• Beratung der Ämter und Fachbereiche der Stadtverwaltung in allen        
Rechtsangelegenheiten
• Mitwirkung bei der Gestaltung örtlicher Rechtsvorschriften und der Erstellung von Verträgen
• Gerichtliche und außergerichtliche Rechtsvertretung sowie Widerspruchsverfahren der Kreisstadt Holzminden

Wir wünschen uns eine engagierte Mitarbeiterin/einen engagierten Mitarbeiter mit

·         bestandener zweiter juristischer Prüfung mit Führung der Bezeichnung Rechtsassessor (Assessor juris respektive Assessor iuris, abgekürzt Ass. jur./iur.).

·         der Bereitschaft zur Teamarbeit, Eigeninitiative und der Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten.

Wir bieten Ihnen

·         eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Rahmen einer wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 19,0 Stunden;

·         ein Entgelt der Entgeltgruppe 12 TVöD.

Bewerbungen werden an die Stadt Holzminden, Personalabteilung, Neue Straße 12, 37603 Holzminden erbeten. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Stadt Holzminden strebt in Bereichen (Entgeltgruppen), in denen Frauen unterrepräsentiert sind, die Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Ihre Bewerbung nimmt die Stadt Holzminden, Neue Straße 12, 37603 Holzminden, bis zum 15.11.2019 entgegen.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie bei der Leiterin des Rechtsamtes, Frau Augustin (05531/959-212).

Aufwändige Mappen sollen nicht verwendet werden – die Bewerbungsunterlagen verbleiben grundsätzlich bei der Stadt Holzminden.

Kategorie: Stellenangebote