04.04.2019

Hallenbad Holzminden beendet Saison

Hallenbad Holzminden beendet Saison

Das Hallenbad Holzminden muss wegen der Folgen eines technischen Defekts die Badesaison 2018/2019 vorzeitig beenden und ist seit dem 01. April 2019 geschlossen.

Grund ist der Austritt von Hydraulikflüssigkeit aus dem Hubmechanismus des Hubbodens.

Die Instandsetzungsarbeiten ziehen sich über Wochen hin, und es blieben nach einer

Wiedereröffnung nur noch wenige Badetage bis zum regulären Saisonende Ende April.

So fiel die Entscheidung für ein abruptes, vorzeitiges Saisonaus.

Nunmehr wird sich auf die Vorbereitung der Freibadsaison konzentriert. Das Bäderteam bedankt sich für die guten Besucherzahlen.

Über den genauen Saisoneröffnungstermin im Freibad wird noch berichtet.

Kategorie: Freizeitbäder