05.06.2018

Versteigerung von Fundsachen

Versteigerung von Fundsachen durch die Stadt Holzminden am Mittwoch, 04.07.2018

Am Mittwoch, 04.07.2018 wird wieder die alljährliche Versteigerung der Fundsachen von der Stadt Holzminden durchgeführt. Die Versteigerung beginnt ab 14:00 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem Stadthaus und dem Verwaltungsgebäude II, Neue Str. 15 - 17 in Holzminden. Die Fahrräder können am 04.07.2018 ab 13:30 Uhr besichtigt werden. Die Fundsachen, deren Eigentümer nicht ermittelt werden konnten, werden öffentlich und meistbietend versteigert.

Neben ca. 80 Fahrrädern (Damen- und Herrenfahrräder, Mountain- und Trekkingbikes, Kinderfahrräder) in allen Ausführungen und Zuständen (vom Ersatzteillager bis fast neuwertig), werden Schirme, Bekleidung, Uhren, Taschen, Schmuck und Sonnenbrillen sowie natürlich auch so manche Überraschung und Kuriosität versteigert.

Das Team des Bürgerbüros lädt alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Holzminden sowie natürlich auch Auswärtige und insbesondere die „Schnäppchenjäger“ zu der Versteigerung ein.

Kategorie: Buergerservice